Direkt zum Inhalt


VENEDIG UND DIE INSELN DER LAGUNE

Beschreibung

Ein Ausflug nach Venedig und zu den Inseln der Lagune, Murano und Burano, ist ein absolutes Muss für diejenigen, die gerne mehr über die Sitten und Gebräuche dieser wunderschönen Stadt kennenlernen möchten.

Die Lagunen-Insel Burano ist berühmt für ihre bunten Häuser, die unter den Besuchern Fröhlichkeit in den Gassen auslöst. Ebenso bekannt sind ihre ebenfalls farbigen Boote, die sich im Wasser spiegeln und den Eindruck erwecken, man wäre ein Teil eines fantastischen und lebhaften Bildes. Man erzählt sich, dass die Farbgebung der Häuser einst der Orientierung der Fischer diente, die bei dichtem Nebel oder nach durchzechter Nacht ihre Insel und ihr trautes Heim so besser wiederfinden konnten. Vervollständigt wird dieses lebendige Bild durch den Campanile (Glockenturm) der Kirche ‚San Martino‘ (an der Piazza Galuppi , der schon von weitem zu sehen ist), in der sich auch die ‚Kreuzigung‘ befindet, ein Gemälde von Giovanni Battista Tiepolo. Nicht vergessen werden darf, dass diese farbenfrohe Lagunen-Insel auch für seine handgearbeitete Spitze bekannt ist, die an verschiedenen Ständen und kleinen Läden überall auf der Insel zu erwerben ist. Und wenn Sie möchten, dann können Sie sogar das kleine Museum der Klöppelschule besuchen und bei der Herstellung von Spitze und Klöppelkissen zuschauen.

Die Insel Murano hingegen ist für seine Glasherstellung berühmt. Diese antike Kunst verschwand mit dem Fall des Römischen Reich aus ganz Europa und wurde durch die venezianischen Kaufleute überliefert. Auf diese Weise hatte Venedig die Möglichkeit, seine Waren in ganz Europa zu einem gewinnbringenden Preis zu verkaufen. Mutmaßlich über den Handel mit Byzanz, wo das Know-how nicht verloren gegangen war, kam die Technik über Venedig nach Mitteleuropa zurück. Somit kann Venedig als Wiege der mitteleuropäischen Glasherstellung angesehen werden. Im Laufe der Zeit wurden die Glasfabriken auf die Insel Murano verlagert, zum einen aus Angst vor Bränden in der Stadt und zum anderen um das streng behütete Geheimnis der Glasherstellung zu bewahren. Den gut bezahlten Glasbläsern war es unter Androhung der Todesstrafe verboten, ihr Wissen weiterzugeben. Heute sind die Straßenzüge der Insel durch eine Vielzahl von Glasgeschäften geprägt und Muranoglas ist zu einem beliebten Sammlerartikel geworden. Dabei ist indes deutlich zu unterscheiden zwischen Glasgalerien, in denen die zeitgenössischen Arbeiten venezianischer Studioglaskünstler ausgestellt und erhältlich sind, und touristischen Souvenirläden, die in Serienproduktion hergestellte Glasobjekte vertreiben. Eine bekannte Kirche von Murano ist die ‚Basilika di Santa Maria e San Donato‘ aus dem 12. Jahrhundert mit ihrem farbenprächtigen Mosaikboden und dem freistehenden, viereckigen Campanile. Sie war ehemals die Kathedrale der Bischöfe von Torcello und Murano. Besonders der Chorbereich ist sehr repräsentativ gestaltet: mit auffallenden weißen Säulen ist eine zweigeschossige Bogenkonstruktion errichtet worden. Im ersten Geschoss wird in der umlaufenden Galerie die Arkadengliederung des Erdgeschosses wiederholt.

Dieser Ausflug beinhaltet:

  • Transfer vom Hotel nach Punta Sabbioni und zurück
  • Schifffahrt von Punta Sabbioni nach Venedig, auf die Inseln Murano und Burano und zurück
  • Besuch einer Glasfabrik in Murano
  • Reiseleitung

Tag:

  • Montag

Preise:

  • Erwachsene (ab 12 Jahre) Euro 68,00
  • Kinder (4 bis 11 Jahre) Euro 34,00


WIE ERFOLGT DIE BUCHUNG

  • Wählen Sie auf der Karte die nächste Haltestelle zwischen den angezeigten Punkten oder
  • wählen Sie aus der Liste unter der Karte.
  • Klicken Sie auf das Symbol   um weitere Auskünfte zu bekommen.
  • Wählen Sie ein Datum für den Ausflug.
  • Klicken Sie auf dem Knopf AUSFLUGSAUSWÄHLEN.
  • Es werden Ihre Daten und die Anzahl der Teilnehmer angefordert werden.
  • Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte.
Anfragen

Wir teilen Ihnen mit, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen auf elektronischem Wege unter Beachtung der Grundsätze und Zeitvorgaben der geltenden Datenschutzgesetze (EU-Verordnung Nr. 679 von 2016) ausschließlich zum Zweck der Bereitstellung der angeforderten Informationen und möglicherweise auch von Informationen verarbeitet werden um die Buchung von Zimmern und anderen Dienstleistungen zu definieren / zu bestätigen. Die vollständigen Informationen zu den Methoden und Zwecken der durchgeführten Behandlungen sind über den folgenden Datenschutzlink auf allen Seiten verfügbar.
Wenn Sie an der angegebenen Adresse, unserem Newsletter, interessiert sind / periodische Angaben zu unseren Tarifen und Sonderangeboten müssen uns zustimmen. Sie können diese Einwilligung jedoch jederzeit widerrufen, wie in der Erklärung angegeben.